Gastro Glücksplätze Mountainbike Touren Wandern

Almpalatschinken bei Lore am Schwarzensee

Gasthof "zur Lore" am Schwarzensee

Die Saison geht noch bis 26. Oktober, aber auch nächstes Jahr heißt es am Palmsonntag wieder „Und ewig grüßt das Murmeltier.“ Denn wenn man sich darauf verlassen kann, dass alles gewohnt beim Alten bleibt, geht man am besten ins Gasthaus „Zur Lore“ am Schwarzensee.

Dort betreibt die geschäftstüchtige Wirtin Lore Kölblinger-Benev Restaurant und Kiosk im Gastgarten mit viel Schwung in der fünften Generation. Und die sechste ist bereits gut am Werk. Lores Tochter verwirklicht sich seit 25 Jahren überzeugend geschmackvoll als Küchenchefin.

Bei den Zutaten achtet man auf gute und regionale Qualität. Vom eigenen Frühstücksangebot zum Radieschenbrot über das Wiener Schnitzel bis zum Almpalatschinken. Diese – leider heuer viel zu späte entdeckte Sensation – wird meine Frequenz am Schwarzensee um gefühlte 500% erhöhen.

Im Gasthof zur Lore am Schwarzensee

Tipp: Zur Lore, Schwarzensee, 5360 St. Wolfgang, 1. April bis 26. Oktober, 7.30 – 20 Uhr durchgehend warme Küche, +43 664 8762515

You Might Also Like