Ausseerland Bücher

BUCH: Mein Salzkammergut

Mein Salzkammergut

„Schreibende Menschen sind anfällig für das Salzkammergut“ zitiert Autor Gerhard Ammerer Alfred Komarek im Vorwort zu dem soeben erschienen Bildband „Mein Salzkammergut“. Fotografen sind es auch. Denn Patricia Thurner, bekennende Salzkammergut-Liebhaberin, hat nun schon das dritte Buch vorgelegt und sich diesmal mit ihrer Kamera dem inneren und dem steirischen Salzkammergut verschrieben. Es sind nicht die spektakulären Motive oder faszinierenden Landschafts-Perspektiven, um die es ihr geht. Es sind die stillen Momente, die man dann erlebt, wenn man eins ist mit sich und der Welt und angekommen in einer Landschaft, in der die Seele baumeln darf.

Und es sind auch nicht die prominenten Sommerfrischler, die sie porträtiert, sondern jene Einheimischen, die diese Region auf ihre ganz spezielle Art und Weise leben. Teilweise sind sie damit auch prominent geworden, wie die Schriftstellerin Barbara Frischmuth. Sie hat mit ihrem Roman „Verschüttete Milch“ heuer bereits ein schönes Stück Heimat zwischen zwei Buchdeckeln vorgelegt.

Den Historiker Gerhard Ammerer als Autor zu gewinnen, war eine hervorragende Wahl. Denn erst durch die Kombination der Fotos mit den fundiert-kompetenten Texten gelingt die Reise und wird zu einer echten Begegnung mit dem Salzkammergut. Die Menschen und ihre Berufe porträtiert er behutsam, die Gemeinden beschreibt er in ihrer historischen Entwicklung.

In seinem einleitenden Gesamtentwurf zum Salzkammergut schreibt er: „Es ist durchaus berechtigt, darauf hinzuweisen, dass die Landschaft ihre Unschuld durch die Geschichte eingebüßt hat, und Kritik daran zu üben, dass Bildbände über das Sazkammergut dazu beitragen mögen, die Klischees, die mit dieser Region verbunden sind, zu perpetuieren, aber: Hat die Landschaft nicht auch einen Eigenwert und ein Eigenleben? Kann Landschaft denn von der Betrachterin, dem Betrachter auch nur als schön empfunden werden und das Herz erfreuen?“ Die Antwort ist einfach: Ja, sie kann!

Buch-Tipp: Patricia Thurner. Gerhard Ammerer: Mein Salzkammergut. Landschaft. Menschen. Leben.“ Anton-Pustet-Verlag, 160 Seiten, € 29,00

Landschaft, Menschen, Leben!

You Might Also Like