Browsing Category

Unesco Welterbe

Pfahlbau-Seefest in Seewalchen
Attersee Unesco Welterbe

Seewalchen: wenn Einbäume rennen

Gerald Egger ist in Sachen Pfahlbau nicht nur der Mann der Stunde: seit Jahren kämpft er unermüdlich dafür, das Welterbe in Seewalchen, im Bezirk und weit über die Grenzen hinaus bekannt zu machen. In den Vorbereitungen für die Landesausstellung…

Schafherde am Krippenstein
Attersee Gosau Mondsee Unesco Welterbe

Auf der Liste: UNESCO Welterbe

Die Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste ist eine Auszeichnung von Qualität. Ein Gütesiegel, das einerseits Imagewert und einen daraus resultierenden Besucherstrom verspricht, das andererseits aber auch verpflichtet, diese Stätten durch entsprechende Vorkehrungen zu schützen und zu bewahren. Seit 1972 verfolgt…

Rinderzahn prähistorischer Fund Weyregg II
Attersee Unesco Welterbe

Rinderzahn – Prähistorik in Weyregg

Dass Rinder Weisheitszähne haben weiß ich erst, seit ein prähistorisches Fundstück davon vor mir unter Glas lag. Genauer gesagt in einem Schaukasten in Weyregg. Schweine übrigens (rechts im Foto neben dem Rinderzahn) auch! Bei der Führung durch die kleine…

Attersee - 76 Seen - Salzkammergut
76 Seen Attersee Unesco Welterbe

Attersee: in der Ruhe liegt die Kraft

„Ich sehne mich hinaus wie noch nie“ ließ der Sommerfrischler Gustav Klimt seine angebetete Emilie Flöge via Postkarte wissen. Eine Sehnsucht, die man durchaus als Seensucht verstehen lernt, wenn man am Attersee sein Herz hat Wurzeln schlagen lassen. Ich…

Seewalchner Gemeindepolitik im Nebel
Attersee Unesco Welterbe

Quo vadis? Gemeindepolitik in Seewalchen und Attersee

Derzeit gehen die Wogen in den Pfahlbau-Gemeinden Seewalchen und Attersee hoch. Schauplatz der Auseinandersetzungen sind Immobilien- bzw. Gewerbeprojekte, im Hintergrund steht die Landesausstellung „versunken – aufgetaucht“ 2020, die außer am Attersee auch noch am Mondsee stattfinden wird. Denn Sie…

Krippenstein
Aktiv Berge Obertraun Unesco Welterbe Wandern

Die steinerne Tochter am Krippenstein

Wenn kommenden Samstag (30. April) die Krippensteinbahn zum Sommerbetrieb startet, wird auch ein Stück Sagengeschichte wieder lebendig. In alter Zeit bestand der Krippenstein aus saftigen Almen, die vom Riesen Krippen mit seiner wunderschönen, aber blinden Tochter, bewirtschaftet wurden. Der…