Aktiv Attersee Wildes Wasser

Grandios: Gumpentauchen im Weißenbach

Gumpentauchen im Weißenbachtal

Gumpentauchen muss man sich wie Wandern im Wasser vorstellen. Oder Canyoning mit Tauchen. Gegen die Kälte mit einem Neoprenanzug geschützt, mit Schnorchel und Taucherbrille ausgestattet, geht es direkt hinein ins glasklare Wasser und die Gumpen des Weißenbaches. Eine Zeitreise entlang der über jahrtausende abgeschliffenen Steine, wo sich einst der Traungletscher seinen Weg bahnte.

Das Weißenbachtal war immer schon ein wichtiger Verkehrsweg. Die Römer kamen hier vor gut 2000 Jahren genauso durch, wie der Kaiser mit seiner Jagdausrüstung. Das Höllengebirge war dieser royalen Leidenschaft wegen übrigens bis zum Ende der Monarchie für den Individualverkehr gesperrt. Nun sind es FKK-Anhänger, die hier für Aufmerksamkeit sorgen.

Die wahren Abenteuer finden sich jedoch im Wasser. Sportlich sollte man allerdings schon sein. Denn das Rauf und Runter fordert Muskelpartien, die bis jetzt einigermaßen unbemerkt im Körper herumlungerten. Das Erlebnis ist die Anstrengung mehr als wert.

Gumpentauchen Rein ins Wasser - Gumpentauchen

You Might Also Like