Attersee Prominente Köpfe

Unterwegs das Phänomen Karl Ploberger zu begreifen

Karl Ploberger

Karl Ploberger und die Gartenland-Tour OÖ sind fixe Bestandteile im Frühlingsgeschehen des Landes. Myriaden von Menschen drängen sich äußerst frühzeitig (freier Eintritt = freie Platzwahl!) in große Hallen, um den Biogärtner der Nation Karl Ploberger aus Seewalchen wieder einmal live zu erleben und ein paar jener wertvollen Tipps mit nach Hause zu nehmen, die aus jedem Kleingarten die potenzielle Vorstufe einer Landesgartenschau machen. Wie jüngst in Steyr. Eine Stunde vor Beginn sind bereits mehr als 700 Plätze fix besetzt und enthusiasmierte Gartenjünger warten auf das Erscheinen des umgänglichen Moderators, der – weder scheu noch zurückgezogen – hemdsärmlig im Foyer seine Runden dreht. Ein Mensch zum Anfassen um keine Antwort verlegen, so sieht der Grundstock des unheimlichen Erfolges aus.

Auf der Bühne wird schnell klar: selten haben sich Beruf und Berufung so zusammengespielt. Als Moderator ist Ploberger absoluter Profi, überbrückt zu lange Kochpausen (es geht auch um’s Genussland Oberösterreich!), prämiert die schönsten Gärten des Bezirkes, spielt Textbälle gekonnt ins Publikum und jongliert sie wieder zurück, wenn es im eigentlich viel zu umfassenden Programm weitergehen soll. Dazwischen ist Zeit für die Berufung und das, worauf alle gewartet haben: ein besonderer Düngertipp hier, eine neue Pflanzenauswahl dort und nie um eine kleine Privatgeschichte verlegen. Da wird das an sich schon hohe Moderatorgeschick plötzlich mit Leidenschaft beseelt. Fast glaubt man schon am Frühstückstisch in der Waldvilla Karulli dabei zu sein. Die offensichtliche Selbstvermarktung von Büchern und Gartenreisen nimmt das Publikum dankbar auf: Ploberger zum Mitnachhause-Nehmen! Nach mehr als drei Stunden Bühnenarbeit werden noch Bücher mit persönlichen Widmungen versehen.

Ich gestehe: auch ich bin ein Mensch mit gärtnerischen Frühlingsgefühlen. Und lebe im Umfeld des Biogärtner-Paradieses. Erst letzte Woche habe ich mich dabei ertappt, wie ich mich bei einer morgendlichen Walkingrunde über den Gartenzaun schielend der Flut an Schneeglöckchen im Plobergerschen Garten ergeben musste.

Die Buchhandlung Weidinger in Seewalchen verschickt übrigens signierte Bücher von Karl Ploberger zu. Auch mit persönlichen Widmungen versehen!

Karl Ploberger signiert Bücher

You Might Also Like