0
All Posts By

Ilse Retzek-Wimmer

Familienfest mit Dirndln
Brauchtum Bücher

Mein selbstgenähtes Dirndl

Muttertag 2019, vier von fünf Retzek-Damen im Dirndl, nachdem es der „Nachwuchs“ eingefordert hatte. Ich bin im Schatten einer Ledernähmaschine aufgewachsen. Da wurden Autositzbezüge, Schlüsselanhänger oder Fellpolster genäht. Das typische Singer-Rattern hatte etwas Beruhigendes, auch deshalb weil der Blick…

Salzkammergut - Das Kochbuch
Bücher Gastro Glücksplätze Traunsee

Salzkammergut – Das Kochbuch

Ich geb’s zu: ein feines Essen, ein besonderer Anlass: als allererstes wird das Bootshaus in Traunkirchen zur Diskussion gestellt. Einige feine Abende haben wir dort schon verbracht, teilweise inklusive Übernachtung, was allemal lohnt. Denn das Frühstück im Hotel Post…

Bad Ischl Reiseführer von Ilse Retzek
Bad Ischl Bücher Glücksplätze

NEU: BAd ischl Stadtführer

Zum Schluss geht dann immer alles ganz schnell. Monatelang recherchiert man, konzipiert, führt Gespräche, dreht seine Runden. Komprimiert, fotografiert und versucht, den Überblick zu bewahren. Schließlich ist das Manuskript fertig, werden Dinge überprüft und angesichts der Fülle wieder aussortiert. …

Heute lieber kein Fleisch
Bücher

Heute Lieber Kein Fleisch

Ingrid Pernkopf ist im Salzkammergut eine Institution. Das kulinarische Erbe der Grünberg-Wirtin wird in ihrem ehemaligen Betrieb am Traunsee und in vielen oberösterreichischen Haushalten Jahre nach ihrem viel zu frühen Ableben immer noch hochgehalten. Auch ich und all meine…

Wilhelm Höttl - Spion für Hitler und die USA
Ausseerland Bücher

Wilhelm Höttl – der Spion Aus Altaussee

„Als André Heller von Wien kommend zum ersten Mal das Klassenzimmer in Bad Aussee betrat, sagte Wilhelm Höttl zu den Mitschülern: „Das ist der Heller, setzt euch nicht neben ihn, der hat böses Blut. Er meinte wohl meinen jüdischen…

Kaiserschmarrn auf der Rettenbachalm
Bad Ischl Gastro Glücksplätze

Die Legende vom Kaiserschmarren

Der Kaiserschmarrn gehörte in meiner Kindheit zur Krankenkost. Wenn wir krank waren durften wir uns was wünschen. Bei starkem Fieber waren es meistens Palatschinken, wenn es besser wurde waren es Kaiserschmarrn oder Apfelradln. Das ist im Wesentlichen bis heute…

Vom Land von Dominik Barta
Attersee Bücher

Vom Land

Dieses Buch passt irgendwie zur Zeit. Im Hochkomplexen ist alles plötzlich sehr einfach geworden. Zuerst einmal die Sprache. Große literarische Sprachkunst ist es nicht, die Dominik Barta in seinem Debutroman „Vom Land“ vorgelegt hat. Aber dort wo das Buch…

Das Krippenspiel in Bad Ischl
Bad Ischl Brauchtum

Die heilige Nacht

Es ist vielleicht vermessen in der zweiten Jännewoche über ein Krippenspiel zu schreiben. Aber der ganze Dezember war völlig anders als geplant und so konnte ich erst in der vorletzten Vorstellung des Ischler Volksspieles dabei sein. Statt vier Wochen…