Bad Ischl Glücksplätze Kaiser Zitate

Das Geschwätz der Welt

Sisi im Photomuseum Bad Ischl

„Meiden Sie das Geschwätz der Welt. Nichts ist wichtiger meiner Meinung nach, als dem Klatsch aus dem Wege zu gehen. Alle sollten sich davor fürchten, denn es gibt nur sehr wenige Menschen, die, wenn sie Böses über einen anderen erzählt bekommen, genügend überlegen, ob es zutrifft oder nicht. Sie erzählen es weiter, ob sie daran glauben oder nicht. Es gehört zur menschlichen Natur, Vergnügen an dem zu finden, was böse ist. Nur selten ist jemand traurig, wenn er hört, dass sein Nachbar angeschwärzt wird.

Sisi in „Elisabeth von Österreich. Die Tagebuchblätter von Constantin Christomanos. Insel-Verlag 1993.

You Might Also Like