Browsing Category

Ausseerland

Wasnerin in Bad Aussee
Ausseerland Bücher Glücksplätze

Nebel in Bad Aussee

Einmal im Jahr fahre ich mit einer lieben Freundin aus der deutschen Verlagsbranche zur Wasnerin nach Bad Aussee. Wir genießen die Auszeit, recherchieren für neue Geschichten, wälzen Projektideen. Die Wasnerin ist ein Literaturhotel, Buchstaben sind Teil unseres genetischen Codes.…

Zeit-los in Bewegung
Ausseerland Bücher Handwerk

Zeit-los in Bewegung. Im Ausseerland.

Dieses Buch ist Ehrfurcht einflößend. Es ist gewichtig und zentral, ein Mittelpunkt im Raum. Fast baut man eine persönlich-intime Beziehung dazu auf. Und beobachtet andere, die zu Besuch kommen und es nicht lassen können. Ein Buch, das gestreichelt werden…

Die Seewiese in Altaussee
Ausseerland Gastro

Phönix aus der Asche: die neue Seewiese in Altaussee

Wenn wir in meinen frühen Kindheitsjahren rund um den Altausseer See gingen, war ein Besuch in einer der beiden Gaststätten der Seewiese noch nicht drin. Wir saßen auf unserem „Jausenstein“ gegenüber, verspeisten mitgebrachte Knackwürste und sehnten uns nach den…

Erzherzog Johann von Österreich
Ausseerland Salz Zitate

Schön, stämmig, kräftig

„Das Volk des Steyermärkischen Salzkammerguthes ist ein schöner, stämmiger, kräftiger Schlag, höchst reinlich, fröhlich, arbeitsam, geschickt. Lauter kleine Besitzungen, zu klein, daß eine Familie davon leben könnte, hinreichend, sobald ein Nebenverdienst damit verbunden ist; dieser durch die verschiedenen zur…

Ein Eldorado an Waidsäcken
Ausseerland Handwerk Shop

Der Ausseer Waidsack: ein Kulturgut

Das Salzkammergut zu durchstreifen heißt immer auch Außergewöhnlichem zu begegnen. Wie dem Hobbyfotografen an der Pötschenkehre, der dort regelmäßig den feinen Nebel über dem Hallstätter See im Zeitraffer fotografiert. Er weiß aus Erfahrung, wo sich wann der weiße Flaum…

Das Kaiserzimmer im Kammerhofmuseum Bad Aussee
Ausseerland Kinder Museum Salz

Der Kammerhof in Bad Aussee

1395 wurde der Kammerhof in Bad Aussee erstmals urkundlich erwähnt und war mehr als 500 Jahre die erste Adresse im gesamten Ausseerland. Bis 1926 wurde das steirische Salz dort verwaltet, über Jahrhunderte wurde Poliltik gemacht. Im Kaiserzimmer waren so…